Crowdinvesting-Kampagne – Der Wohnpark Bethesda

Bürger können sich mit sozialer Geldanlage an der Erweiterung des Pflegeangebots unserer Region beteiligen

Bereits seit 1970 kümmern wir uns in der Region Haiterbach um die Pflege und Betreuung der älteren Menschen in unserer Gesellschaft. Unser Sozialwerk Schwarzwald, Träger des bekannten und bewährten Seniorenzentrums Haus Emmaus, möchte nun das dringend notwendige Pflegeangebot in unserer Region erweitern. Dafür haben wir die Gebäude der ehemaligen Spätregenmission in unmittelbarer Nähe erworben, die nun saniert werden müssen.

Dabei sollen etwa 21 Senioren-Apartments für ein intensives-betreutes-Wohnen entstehen und dadurch ein attraktiver und vergrößerter Wohnkomplex mit einem umfassenden Betreuungs- und Dienstleistungsangebot für alle Senioren entwickelt werden. Dadurch schaffen wir ein einzigartiges Angebot, das den modernen Ansprüchen nach individueller Freiheit und Selbstbestimmung der Bewohner gerecht wird.

Das gesamte Vorhaben wird ca. 2,8 Mio. Euro kosten. Um die Finanzierung auf möglichst breite Beine zu stellen, setzen wir neben Eigenkapital, Fördergeldern sowie einer Bankfinanzierung, noch einen vierten Baustein ein – das sogenannte Crowdinvesting.

Das Besondere, als Bürger können Sie sich direkt als sozialer Anleger an unserem Vorhaben beteiligen. Im Gegensatz zu einer Spende, erhalten Sie Ihr Geld über eine Laufzeit von 10 Jahren wieder zurück und erhalten dafür sogar noch eine attraktive Rendite in Höhe von 1,20 % pro Jahr. Zusätzlich gibt es bis zum 20.01.2022 noch einen Bonuszins in Höhe von 0,20 % pro Jahr.

Bis zu 250.000 Euro können über die Kampagne eingesammelt werden – über 90.000 Euro wurden bereits von 19 Anlegern gezeichnet.

Unter folgendem Link finden Sie alle wichtigen Informationen zur Sammelkampagne und Sie können sich direkt als Anleger/in für das Projekt registrieren: https://www.xavin.eu/projects/sozialwerk-schwarzwald

Wichtig: Das Geld der Anleger muss erst nach Abschluss der Zeichnungsphase überwiesen werden. Der Zeichnungsprozess findet dabei bequem und komplett online statt.

Die Anlage in das Projekt ist mit einem höheren Risiko verbunden als klassische Bankeinlagen. Als Anleger gewähren Sie uns ein qualifiziertes Nachrangdarlehen. Damit ist auch ein möglicher Verlust des eingesetzten Kapitals verbunden, sollte dem Sozialwerk Schwarzwald eine Insolvenz drohen.

Das Sozialwerk verfügt aber über eine sehr gute Bonität und das Vorhaben ist mit größter Sorgfalt und Weitsicht geplant. Zudem sind soziale Vorhaben gut planbar und die Nachfrage nach Pflegeangeboten im Alter nimmt stetig zu.

Hinweis gemäß §12 Vermögensanlagegesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.