Im Rahmen der sozialen Betreuung finden zu regelmäßigen Terminen sogenannte „Nachtcafés“ statt. Da bei fortgeschrittener Demenz der Tag-/Nachtrhythmus oft durcheinander gerät versuchen wir mit der spätabendlichen Betreuungsform mehr Entlastung und Entspannung in den Alltag zu bringen.

In gemütlichen Runden findet dann ein Abend zu einem bestimmten Thema statt, wie z.B. „Italienischer Abend“, „Hüttenzauber mit Raclette“, „Filmabend“ oder „Musikalische Reise“. Die Themen sind auch oft saisonal oder an Traditionen und Gebräuchen orientiert, z.B. „Tanz in den Mai“ oder „Silvesterbräuche aus aller Welt“.

Unsere Bewohner können hier bei einer angenehmen Atmosphäre zusammensitzen, wie früher am Familientisch.

Pizza backen beim Nachtcafé – „Italienischer Abend“
Raclette beim Nachtcafé – „Hüttenzauber“
Rund um die Hochzeit beim Nachtcafé – „Ganz in Weiß“
Nachtcafé – Eine sichere Alternative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.