Zum Dank unserer ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen luden wir diese am Donnerstag den 17. Januar um 15.00 Uhr in unser Haus zu einer kleinen Feier ein.

Herr Markus Schübel begrüßte unsere Gäste und eröffnete den Kaffee und Kuchen mit einem Gebet.

Über eine Power Point Präsentation ließen wir das Jahr 2018 noch einmal Revue passieren. Beim gemütlichen Zusammensein begleitete Herr Fritz Hauser mit seinem Akkordeon und das Team aus Mötzingen einige Lieder.

Den Abend haben unsere Gäste dann noch mit einem leckeren Büfett ausklingen lassen. Das Lied „Wenn der Tag zu Ende geht“ sorgte zum Abschluss für emotionale Stimmung.

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf viele schöne Momente und sind dankbar für alle, die uns zur Seite stehen.

VIELEN DANK

Ehrenamtsfeier im Hause Emmaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.