Neueröffnung: Tagespflege Emmaus im Haus Bethesda 

in der Egenhauser Straße 41 in Beihingen

img_7964_800x533 p1150521_800x600 fotolia_92571359_xxl_1024x683 img_8007_800x533 img_8028_800x533 p1150515_800x600 fotolia_94137026_xxl_1024x683

So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben.

Die meisten Menschen wollen trotz Pflegebedürftigkeit nicht ins Pflegeheim und trotzdem tagsüber nicht alleine sein – dieses Anliegen lässt sich mit Hilfe der Tagespflege verwirklichen.

Die Tagespflege bietet individuelle Pflege und Betreuung in allen Pflegestufen, sowie bei demenziell erkrankten Menschen.

Unser Angebot:

Die Nutzung der Tagespflege ist individuell nach Absprache von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr möglich – egal ob an bestimmten, festen Wochentagen oder nach individueller Terminvereinbarung.

Die Tagespflegegäste werden auf Wunsch abgeholt, verbringen den Tag in der Tagespflegegruppe mit vielfältigen Aktivitätsangeboten. Außerdem können Sie sich von selbstgekochten Mahlzeiten des Hauses verwöhnen lassen. Abends kehren Sie dann wieder in Ihre eigenen vier Wände zurück.

Die Tagespflege Emmaus im Haus Bethesda hat von Montag bis Freitag von 8.00 – 16.30 Uhr geöffnet.

Außerdem stehen folgende Angebote zur Verfügung:

  • Hol- und Bringdienst auf Wunsch
  • Gemeinsame Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen, Zwischenmahlzeiten)
  • Individuelle und ganzheitliche Betreuung, wie z.B. Basteln, gemeinsames Singen, Angebote zur Förderung aller Sinne usw.
  • Teilnahme an kulturellen Angeboten, Festen und Feiern nach dem Jahreszyklus
  • Gottesdienst, Andachten und Seelsorge
  • Gymnastik
  • Gedächtnistraining
  • Sicherheit, Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten
  • Unterstützungen beim Stellen der nötigen Anträge hinsichtlich Kostenübernahme.

Ziel der Tagespflege:

Ziel der Tagespflege ist es, eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen, das soziale Umfeld zu erhalten, die Angehörigen zu entlasten und eine selbstverantwortlichen Lebensgestaltung zu ermöglichen. Aktivierung und Rehabilitation der Tagesgäste durch entsprechende medizinische – therapeutische und pflegerische Angebote, sowie durch soziale Beratung stehen dabei im Mittelpunkt.

Kostenloser Schnuppertag:

Gerne können Sie zu einem kostenlosen Schnuppertag in der Tagespflege kommen. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Keine Angst vor den Kosten.

Wussten Sie, dass Sie jeden Monat zwischen 231,- und 1612,- Euro verschenken (je nach Pflegestufe), wenn Sie keine Tagespflege in Anspruch nehmen? Eine Kombination des erhöhten Leistungsanspruchs durch Tagespflegenutzung plus den Betreuungsbetrag lässt sich Tagespflege bis zu einem gewissen Umfang kostenneutral realisieren.

Lassen Sie sich gerne umfassend zur Finanzierung der Tagespflege von uns beraten!