P1000048_1024x768   IMG_5272_640x427   P1000045

Im Dachgeschoss wurde eine Wohngruppe für demenzkranke Bewohner eingerichtet. Architektur, Farbgebung und Ausstattung wurden ganz auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz abgestimmt.

Rund um den zentralen „Marktplatz“ mit seinen Sitzecken und seinen alten Möbeln und Erinnerungsstücken aus der Jugendzeit unserer Bewohner, in den hellen und freundlichen Gemeinschaftsräumen und im angrenzenden Wintergarten mit seiner herrlichen Aussicht auf die Parkanlage fühlen sich die Bewohner wohl und geborgen. In der eingebauten Therapieküche wird gemeinsam gekocht und gebacken.

Auch gärtnerischen Fähigkeiten kann im angelegten demenzgerechten Garten nachgegangen werden. Die gemeinsamen Aktivitäten schaffen eine Atmosphäre der Wohnlichkeit und Häuslichkeit und tragen mit dazu bei, dass sich die Bewohner wohl und geborgen fühlen.

Betreuungskonzept für demenziell Erkrankte

Menschen mit Demenz brauchen ein spezielles Pflege- und Betreuungskonzept. Wichtig sind Geborgenheit, vertraute Personen sowie eine vertraute Umgebung. Eine sinnvolle Beschäftigung durch einfache Tätigkeiten stärkt das Selbstwertgefühl. Selbstverständlich geschieht dies alles unter Berücksichtigung der individuellen, ganz persönlichen Lebensgeschichte.

Ermittelt werden die noch vorhandenen Fähigkeiten der an Demenz erkrankten Bewohner durch eine umfangreiche Biographiearbeit. Die hierdurch gewonnenen Erkenntnisse über Vorlieben und Fähigkeiten der Bewohner werden dazu genutzt, ein individuelles Therapiekonzept für jeden Bewohner zu entwickeln. Unterstützt werden die Pflegekräfte des Seniorenzentrums dabei durch einen Konsiliarpsychiater, der die Bewohner auch fachärztlich betreut.

Speziell ausgebildete Fachkräfte und extra geschulte Mitarbeiter/innen sowie geeignete Räumlichkeiten sind die Basis und vermitteln Sicherheit und das Gefühl des Angenommen-Sein. Eine klare Struktur des Tagesablaufs dient als Orientierungsstütze. Angst- und Unruhegefühle werden deutlich reduziert. Hierfür bieten wir in unserem Demenzbereich den geeigneten Rahmen.